Hochsensibel

Auf Anfrage!

 

Etwa 15 bis 20 Prozent der Menschen gelten als hochsensibel. Ihre Wahrnehmungs-fähigkeit ist überdurchschnittlich.Erhöhtes Einfühlungsvermögen, Intuition, Reflexions-fähigkeit, Feinfühligkeit, Kreativität, gehen oft mit einher.

 

Diese Begabung oder Fähigkeit zeigt sich oft durch eine Reizüberflutung. Die Verarbeitung nimmt den Menschen so in Anspruch, daß eigene Mechanismen entwickelt werden um sich zu schützen.Durch diesen ständigen Schutz, der aufrecht erhalten werden will,  kann das Potenzial sich oft nicht entfalten, bzw. wird unterdrückt.

 

Die wissenschaftliche Forschung steht in diesem Gebiet noch am Anfang. Obwohl es mittlerweile Informationsquellen darüber gibt, sind viele betroffene Menschen im Unklaren über ihre speziell ausgeprägte Sensibilität und Empathie.

 

Denn es gibt auch viele positive Seiten einer gelebten erhöten Sensibilität und nicht nur Belastungen.Durch Schutzmechanismen wird oft ein Rückzug aus dem Leben. Nervliche Überforderung, emotionale Instabilität, erhöhte Stressanfälligkeit sind nicht selten.

 

"Durch meinen eigenen Werdegang und den dazu entwickelten Abgrenzungs- und Schutzmechanismen, ist es mir gelungen den Kontakt zu mir selbst zu behalten. Das war kein einfacher Prozess, doch es ermöglicht mir ein erfülltes Leben zu haben.
Und die Höhen und Tiefen im Leben ergeben für mich einen Sinn. Diese Erfahrungen möchte ich gerne weitergeben."

 

 

Inhalt:

– Wieso fühle und erlebe ich so meine Umwelt!

– Erklärung von Ursache und Wirkung

– Übungen um eigene Mechanismen zu entwickeln, die Abgrenzung
   und Schutz verstärken.

– Wirkung von Meditation und Spiritualität

– Erfahrungsaustausch

 

Leitung: Margot Fuchs

Kosten: 165,00 Euro

Zeit: 3 x Montags von 18 – 21 Uhr

Veranstaltungsort: Seminarraum Dinslaken, Marktstraße 8, 46535 Dinslaken

 

Eine rechtzeitige Anmeldung (14 Tage vor dem Seminarbeginn) ist aus organisatorischen Gründen notwendig.

 

Ich freue mich Ihnen zu begegnen.

Ihre Margot Fuchs

 

Gerne stehe ich Ihnen schriftlich oder telefonisch für weitere Fragen zur Verfügung.

 

Anmeldung per Telefon: 0281/1637955

 

Liebe Freunde, Kolleginnen und Kollegen und Interessierte, die aktuellen Termine für das nächste Energieaustausch-Treffen finden Sie hier.

Durch jahrelange Erfahrungen im Bereich als Heilerin und Entspannungs-Pädagogin entstand diese CD.

 

Hier finden Sie ein Gesamtübersicht der akutell stattfindenden Seminare, Ausbildungen und Workshops.

TOGRAM INSTITUT

Margot Fuchs

Anerkannte Ausbilderin nach
den Richtlinien des DGH e.V.

 

An der Wardtpumpe 47

46562 Voerde

Tel. 02 81 – 1 63 79 55

 

Suchen